Glückstädter Tennisverein richtet Vereinsmeisterschaften aus

Glückstädter Tennisverein richtet Vereinsmeisterschaften aus

Seit Wochen hatten sich regelmäßig die Doppelpartner mit ihren Gegnern verabredet und auf der Tennisanlage in der Nordmarkstraße die Vorrundenspiele ausgetragen.

Am letzten Wochenende war es nun endlich soweit: die Finale der Doppel – sowie Mixed-Doppel standen an.

Bei viel Wind aber auch Sonne und angenehmen Temperaturen war die Tennisanlage nicht nur von Spielern belegt.

Zahlreiche Zuschauer nutzten das Angebot des Kuchenbuffets sowie der Grillangebote während sie Freunde und Familie anfeuerten.

Die Sportwarte des Vereins und damit Organisatoren der Vereinsmeisterschaften Alina Stolz, Klaus-Hermann Schade und Vanessa Nowack hatten…

Wir brauchen eure Unterstützung!

Wir brauchen eure Unterstützung!

Hallo liebe Mitglieder,
die Finalwochenenden unserer Vereinsmeisterschaften rücken langsam näher. An diesen Tagen brauchen wir die Unterstützung all unserer Mitglieder.
Wir benötigen
– am Samstag, den 08.09.2018,
– am Sonntag, den 09.09.2018
– und am Samstag, den 15.09.2018
fleißige Kuchenbäcker, Salate-Schnibbler, Grillmeister und freundliche Gesichter für den Tresendienst.

Hier…

Ausfahrt mit den Jugendlichen zum Rothenbaum

Ausfahrt mit den Jugendlichen zum Rothenbaum

Am 23.07. machte sich um 10 Uhr eine kleine, aber dafür umso feinere Delegation aus Glückstadt auf den Weg zu den German Open nach Hamburg zum Rothenbaum.
Die Versuche unsere Gruppe spontan durch Vereinsmitglieder zu vergrößern, die wir noch auf dem Bahnhof trafen, schlugen leider fehl. Die Shoppinglust war scheinbar einfach zu groß
Das Wetter war uns wohlgesonnen und so erlebten wir bei strahlendem Sonnenschein tolle Spiele.
Sowohl Groß als auch Klein konnte sich so Einiges bei den Cracks abschauen, sei es nun bei den Spielen auf dem Centercourt oder quasi hautnah auf den Trainingsplätzen.
Erst gegen Abend…

Im Sturmflug durchs vorletzte Punktspiel aufs Siegertreppchen

Im Sturmflug durchs vorletzte Punktspiel aufs Siegertreppchen

Bei Regen und Sturm empfingen wir am Samstag die Damen 30 des TC Kisdorf frühzeitig auf eigener Anlage, denn auch an diesem Tag musste die Abendplanung berücksichtigt werden, schließlich ist die WM nur alle vier Jahre und ein Abiball nur einmal im Leben. Da bei diesem schlechten Wetter wohl wirklich niemand Tennis spielen wollte, hatten wir die ganze Anlage für uns und begannen auf vier Plätzen gleichzeitig. Unsere treuen Fans standen auch an diesem Tag trotz Wind und Wetter hinter uns und so wurde jedes unserer Spiele auch von Außen tatkräftig unterstützt. Ein riesen Dank an dieser Stelle! Welche Mannschaft hat schon so eine treue Fangemeine hinter sich stehen?!:-) …

Vereinsmeisterschaften 2018 – Achtung, geänderte Termine!!

Vereinsmeisterschaften 2018 – Achtung, geänderte Termine!!

Hallo liebe Tennisfreunde,

die alljährlichen Vereinsmeisterschaften stehen wieder vor der Tür. Die Anmeldung erfolgt über die Liste im Clubhaus (liegt auf dem Tresen).
Bei Rückfragen sind wir gerne für euch da! Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und auf viele, spannende und spaßige Spiele.

Eure Sportwarte
Alina, Klaus & Vanessa

Klickt unter diesem Beitrag auf „Weiterlesen“, um die Aushänge zu sehen.

Herren 40 III Doubledoppelsieg

Wir durften an einem sonnigen Sonntag die Spielgefährten aus Hörnerkirchen auf unserer Anlage begrüßen. Da unsere Mannschaft personell geschwächt war, wurden wir von Thorsten aus unserer 30 er Mannschaft unterstützt. Auf 4 Plätzen legten wir mit den Einzeln los. Die Spiele waren kampfbetont, leider …

Tabellenführung durch geschlossene Mannschaftsleistung eingefahren

Tabellenführung  durch  geschlossene  Mannschaftsleistung  eingefahren

Mit einem straffen Zeitplan und einem klaren Ziel vor Augen (schließlich wollten keiner Dörtes Party verpassen) starteten wir in unseren dritten Spieltag bei den Mädels aus Sparrieshoop. Durch die kurze Anreise fast ein Heimspiel. Da Petrus sich wettertechnisch ein wenig beruhigt hatte, begannen wir die ersten Einzel bei angenehmen Temperaturen. Immer Dörtes Party im Blick starteten wir anders als gewohnt…

Wo war eigentlich der Trainer?! :-)

Wo war eigentlich der Trainer?! :-)

Am Samstag machten wir uns auf den Weg zu unserem ersten Auswärtsspiel diese Saison. Auf einer kleinen idylischen Anlage mit dem berühmten roten Fahrrad (wenn es mal schnell gehen muss), begrüßten uns die Damen 30 des Hetlinger MTV. Nach der obligatorischen Vorstellungsrunde und der gemeinsamen Feststellung, dass die Hitze unerträglich bleiben wird, begannen wir pünktlich mit den ersten beiden Einzeln. Die Taktik war klar: Bänke in den Schatten, Handtücher zum Kühlen bereit halten und das Ding so schnell wie möglich nach Hause fahren…